skip to content

Menschenrechte

Spiegel Online

Menschenrechte sind UNANTASTBAR!

Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geiste der Brüderlichkeit begegnen. So jedenfalls lautet Artikel 1 der Menschenrechte lt. Amnesty International. Anerkennung, Recht und Freiheiten sind verbindlich geregelt, ohne Unterschied nach Herkunft, Hautfarbe oder Geschlecht. Das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person ist genau geregelt. Doch wie sieht es wirklich aus?

Unsere Berichterstatter werden immer wieder fündig.

Menschenrechtsverletzungen passieren häufiger, als wir glauben.

Beispiel:

 

Kinder ohne Väter >>>

 

KAMPF DEM MENSCHENHANDEL

Eine Veranstaltung der regionalen Initiative für die Implementierung und Umsetzung der Präventions-, Vollzugs- und Handlungsmaßnahmen gegen Menschenhandel!

9000 Menschen werden jährlich innerhalb der EU offiziell Opfer von Menschenhandel, die Dunkelziffer liegt bei 880.000 Opfern jährlich innerhalb der EU! Das Problem ist augenscheinlich wesentlich größer, als es jetzt gesehen werden kann. >>>


Ein Song für  Kinderrechte

Die Entstehungsgeschichte von "Where are their graves...>>>