28 Meldungen:
Türkische "Operation Olivenzweig": Offensive gegen Kurden lässt weitere Eskalation in Syrien befürchten Die "Operation Olivenzweig" hat begonnen: Die Türkei bombardiert kurdische Stellungen in Syrien. Es gibt bereits Tote und Verletzte. Berlin und Moskau äußerten sich besorgt.

Women's March: Zehntausende demonstrieren in US-Städten gegen Trump New York, Washington, Philadelphia: In zahlreichen US-Städten sind Tausende zum "Women's March" auf die Straße gegangen. Sie demonstrierten für Frauenrechte und gegen Donald Trump.

Afghanistan: Bewaffnete attackieren Hotel in Kabul In Kabul haben Unbekannte das Hotel Intercontinental angegriffen. Möglicherweise nahmen sie Geiseln, offenbar wurde einer der Angreifer getötet. Das Innenministerium spricht von Terror.

Bundesliga: Gladbach und Leverkusen überholen den BVB Gegen Hoffenheim hat Leverkusen einen deutlichen Sieg gefeiert - vor allem dank Leon Bailey. Mainz hat im Kellerduell das Spiel gegen Stuttgart gedreht. Gladbach hat gewonnen, Leipzig nach Führung verloren.

"Intensiveres Vegetationsmanagement": Bahn will sich besser gegen Stürme wappnen Stürmt es, kippen in Deutschland reihenweise Bäume auf Gleise und zerreißen Oberleitungen. Aus Sicht des Fahrgastverbandes "Pro Bahn" könnte das verhindert werden. Nun reagiert der Konzern - allerdings verhalten.

Militäroffensive: Türkische Jets bombardieren kurdische Stellungen Erst massiver Beschuss am Boden, nun aus der Luft: Die Türkei hat kurdische Stellungen in Syrien mit Kampfjets angegriffen. Die Militäroperation habe "de facto im Feld begonnen", sagte Erdogan.

Biathlon in Antholz: Dahlmeier gewinnt und bestätigt starke Olympiaform Ist sie die Top-Favoritin in Pyeongchang? Laura Dahlmeier zeigt sich kurz vor den Olympischen Spielen in bestechender Verfassung. Trotz einer Strafrunde dominierte sie das Verfolgungsrennen in Antholz.

Ski-Sensation in Kitzbühel: Thomas Dreßen siegt am Hahnenkamm Überraschung im Abfahrtsrennen von Kitzbühel: Skifahrer Thomas Dreßen hat den ersten deutschen Sieg auf der legendären Streif seit 1979 geholt. Der Triumph gelang auch dank einer glücklichen Entscheidung.

Starkoch: Paul Bocuse ist tot Er war einer der berühmtesten Köche der Welt: Paul Bocuse ist im Alter von 91 Jahren gestorben.

Linke Volkspartei: Trittin kritisiert Wagenknechts Sammlungsbewegung Sahra Wagenknecht trommelt für eine neue linke Volkspartei. Auch die Grünen würde sie dafür gerne gewinnen. Jürgen Trittin winkt im SPIEGEL ab.

Spionage in Deutschland: Mutmaßliche Iran-Agenten spähten womöglich jüdische Anschlagsziele aus Neue Details zur Razzia gegen mutmaßliche Agenten Irans: Die Männer stehen nach SPIEGEL-Informationen im Verdacht, jüdische Einrichtungen ausgespäht zu haben - als mögliche Anschlagsziele.

Einmischung in US-Wahlkampf: Twitter findet weitere 1000 Fake-Accounts mit Russland-Verbindungen In den Tweets wurde der Rücktritt des FBI-Chefs gefordert oder gegen die Polizei gewettert. Eine Untersuchung hat ergeben: Die Zahl der aus Russland gesteuerten Fake-Accounts in den USA ist größer als gedacht.

Verfassungsschutz: Geheimdienstchef Maaßen will mehr Macht Seit dem Berlin-Attentat wird über eine Reform der Sicherheitsbehörden diskutiert. Nun verlangt Verfassungsschutzchef Maaßen nach SPIEGEL-Informationen größere Befugnisse - auf Kosten der Länder.

Einzug ins Achtelfinale: Kerber bezwingt Scharapowa im Schnellverfahren Kurzer Prozess für Marija Scharapowa: Angelique Kerber hat die Russin in 64 Minuten geschlagen. Die 30-Jährige ist damit die letzte Deutsche im Achtelfinale der Australian Open.

Abgasskandal: Regierungsgutachten fordert Hardware-Nachrüstungen bei Dieselautos Bislang haben sich Verkehrsministerium und Konzerne geweigert, Dieselautos mit einem Katalysator umrüsten zu lassen. Ausgerechnet ein Regierungsgutachter spricht sich nach SPIEGEL-Informationen nun dafür aus.

Kollision mit Fischern: Tödlicher Unfall bei Volvo Ocean Race Die vierte Etappe der Hochseeregatta Volvo Ocean Race ist von einem Todesfall überschattet worden. Bei einer Kollision zwischen einer Jacht und einem Kutter kam ein Fischer ums Leben.

Kampagne gegen Fake News: Facebook-Nutzer sollen Glaubwürdigkeit von Medien bewerten Im Kampf gegen gefälschte Nachrichten will Facebook-Chef Zuckerberg künftig auch auf seine Nutzer setzen: Sie sollen über die Glaubwürdigkeit von Nachrichtenquellen urteilen.

Britische Premierministerin: May erteilt neuem Brexit-Referendum eine Absage Angesichts zäher Austrittsverhandlungen und anhaltender Kritik brachten zuletzt selbst Brexit-Verfechter eine neue Abstimmung ins Spiel. Die britische Regierungschefin May schließt das aus.

Zverev-Aus bei Australian Open: Mit 0:6 nach Hause Enttäuschung beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres: Alexander Zverev ist bei den Australian Open ausgeschieden. Den fünften Satz gegen Chung Hyeon verlor der Deutsche 0:6.

Bei SPD-Absage an GroKo: FDP-Chef Lindner schließt neue Jamaika-Gespräche aus Für den FDP-Vorsitzenden Christian Lindner gibt es in Sachen Jamaika kein Zurück mehr: Seine Partei stehe nicht für Verhandlungen bereit, falls die SPD-Delegierten sich gegen eine GroKo stellten.

Signal an Trump: Berlin treibt neue Sanktionen gegen Iran voran Donald Trump droht, das Atomabkommen mit Iran aufzukündigen. Um das zu verhindern, drängt Deutschland nach Informationen des SPIEGEL auf neue Sanktionen. Als Signal an Teheran - und an Washington.

Verfassungskonflikt: Ministeriumsmitarbeiter warnen vor Soli-Wegfall Die geplante Koalition aus Union und SPD erwägt, dass nur noch Spitzenverdiener den Solidaritätszuschlag zahlen. Doch das könnte gegen das Grundgesetz verstoßen.

Massive technische Probleme: Hightech-Fregatte fährt in die Werft statt in die Karibik An der neuen Fregatte "Baden-Württemberg" gibt es nach Informationen des SPIEGEL massive technische Probleme. Das Schiff muss repariert werden, die Marinesoldaten schieben Frust in der Kaserne.

Keine Einigung im Haushaltsstreit: "Shutdown" legt US-Regierung lahm Seit Mitternacht gilt in den USA eine Haushaltssperre. Der Senat konnte sich nicht auf einen Übergangshaushalt einigen. Jetzt werden Tausende Beamte in den Zwangsurlaub geschickt und Behörden geschlossen.

Nähe zu Russland: Kanzleramt befürchtet offenbar FPÖ-Einfluss auf Geheimdienste Da die österreichische FPÖ mit Moskau sympathisiert, soll sich Angela Merkel laut einem Medienbericht besorgt über die Arbeit der Nachrichtendienste geäußert haben. Informationen könnten demnach weitergegeben werden.

Abschlussbericht: Attentäter von Las Vegas handelte allein 58 Tote, mehr als 800 Verletzte: Der Abschlussbericht zum Massenmord von Las Vegas stellt den Schützen Stephen Paddock als Einzeltäter dar. Gleichwohl ermittelt die Polizei gegen eine zweite Person.

Remis bei Hertha BSC: Erneut kein Sieg für den BVB Da war mehr drin: Borussia Dortmund ist bei Hertha BSC nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Nach dem Spieltag könnte sich der BVB auf Platz sechs wiederfinden.

Vor SPD-Parteitag: Genossen in NRW und Hessen stellen neue GroKo-Bedingungen Die SPD zittert ihrem Parteitag entgegen. Zwei große Landesverbände stellen in einem dem SPIEGEL vorliegenden Antrag neue Bedingungen, intern gibt es Appelle an Parteichef Schulz.